Energie Zukunft Schweiz
Energie Zukunft Schweiz

Aktuelles aus der Energiepolitik: CO₂-Gesetz

Die Schweiz stimmt am 13. Juni 2021 über das neue CO2-Gesetz ab. Grosse Teile der Schweizer Wirtschaft haben sich für die neue Vorlage ausgesprochen, da sie Planungssicherheit schafft, die Innovation fördert und Kostenwahrheit unterstützt. Auch wir von Energie Zukunft Schweiz sind Mitglied des Komitees «Schweizer Wirtschaft für das CO2-Gesetz».

Die Klimakrise ist auf globaler Ebene so dringend wie noch nie. Auch in der Schweiz steht das Thema trotz Corona im Fokus: Am 13. Juni 2021 stimmt die Schweizer Bevölkerung über das neue CO2-Gesetz ab, welches das Fundament der Schweizer Klimapolitik der nächsten Jahre sein wird.

Zahlreiche Akteure der Schweizer Wirtschaft haben sich nun im Komitee “Wirtschaft für das CO2-Gesetz” zusammengeschlossen. Mehr als 50 Verbände und Unternehmen machen klar, dass die Vorlage im Interesse der Wirtschaft ist. Mit dabei sind Verbände wie swisscleantech oder die AEE, aber auch der Schweizerische Versicherungsverband oder Swiss Banking. Auch wir von Energie Zukunft Schweiz sind Teil des Komitees. Denn das CO2-Gesetz ist ein Weg, um unserer Vision einen Schritt näher zu kommen:

Wir sind eine führende Kraft auf dem Weg in eine vollständig erneuerbare Energiewelt. Unser Ziel ist, dass wir uns bereits deutlich vor 2050 zu hundert Prozent mit erneuerbarer Energie versorgen und dadurch die CO₂-Emissionen auf netto Null reduzieren. Damit erhalten wir unsere Lebensgrundlage für zukünftige Generationen.

Vision der Energie Zukunft Schweiz AG

Die Gründe für das neue CO2-Gesetz sind vielfältig: Der Bundesrat wie auch das Parlament stehen hinter dem Gesetz, da es griffige Massnahmen vorsieht, gleichzeitig verlässliche, liberale Rahmenbedingungen schafft und der Wirtschaft genug Handlungsspielraum zur Zielerreichung überlässt. Das Gesetz kreiert zudem zahlreiche Arbeitsplätze in der Schweiz, da es zu zusätzlicher Wertschöpfung führt.

Geschäftsleiter Aeneas Wanner erklärt dazu:

Es führt kein Weg an der Reduktion fossiler Energie vorbei. Die Technologien stehen bereit und sind wirtschaftlich. Jobs und Geld bleiben hier. Mit dem neuen CO2-Gesetz nutzen wir die Chancen besser heute als morgen.

Aeneas Wanner, Geschäftsleiter

Für weitere Informationen zum neuen CO2-Gesetz und zum Komitee «Schweizer Wirtschaft für das CO2-Gesetz», besuchen Sie die Webseite oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Ihre Ansprechperson

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über wichtige Updates zu politischen Veränderungen und Branchenvorschriften, neuen Technologien und Big-Data-Analysen auf dem Laufenden zu bleiben und an der Energiewende teilzunehmen.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unseren Webseiten zu verbessern, unseren Datenverkehr zu analysieren, Inhalte und Werbung zu personalisieren und Social Media-Funktionen bereitzustellen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien nach unserer Datenschutzrichtlinie zu.